TLAXCALA تلاكسكالا Τλαξκάλα Тлакскала la red internacional de traductores por la diversidad lingüística le réseau international des traducteurs pour la diversité linguistique the international network of translators for linguistic diversity الشبكة العالمية للمترجمين من اجل التنويع اللغوي das internationale Übersetzernetzwerk für sprachliche Vielfalt a rede internacional de tradutores pela diversidade linguística la rete internazionale di traduttori per la diversità linguistica la xarxa internacional dels traductors per a la diversitat lingüística översättarnas internationella nätverk för språklig mångfald شبکه بین المللی مترجمین خواهان حفظ تنوع گویش το διεθνής δίκτυο των μεταφραστών για τη γλωσσική ποικιλία международная сеть переводчиков языкового разнообразия Aẓeḍḍa n yemsuqqlen i lmend n uṭṭuqqet n yilsawen dilsel çeşitlilik için uluslararası çevirmen ağı la internacia reto de tradukistoj por la lingva diverso

 19/01/2017 Tlaxcala, the international network of translators for linguistic diversity Tlaxcala's Manifesto  
English  
 éditions workshop19دار النشر وَرْشة 
Author /   éditions workshop19دار النشر وَرْشة
éditions workshop19دار النشر وَرْشة
Biographies available: Français  Deutsch  عربي  Español  English  Italiano 

 


éditions workshop19دار النشر وَرْشة

 

Das Projekt Workshop19 wurde nach der tunesischen Revolution ins Leben gerufen.  Es handelt sich um ein work in progress (laufende Arbeit).

Workshop19 soll ein Verlag werden, der zeitgemäß zu leben versuchen soll - in einer Zeit der Umwälzungen, wo alle althergebrachten Vorstellungen umgestürzt werden.

Workshop19 ist ein grenzüberschreitendes Projekt. Mit Sitz in Tunesien hat er es jedoch auf die ganze Erdkugel abgesehen und möchte ein weltweites Publikum erreichen. Alle Grenzen- ob geographisch, politisch, kulturell oder  sogar geistige - sind derzeit im Verschwinden begriffen oder zumindest in Bewegung geraten.

Workshop19 wird also Bücher in französischer bzw. arabischer/n Sprache(n) veröffentlichen, in Partnerschaft mit anderen Verlegern und Projekten weltweit, am Anfang im Mittelmeerraum. Er wird als kreativschaffende Werkstatt fungieren, indem er Kulturschaffende aus allen Bereichen mit einbeziehen und deren Werke veröffentlichen wird.

Workshop19 soll es heißen,  weil wir uns grundsätzlich nach Artikel 19 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte vom 10. Dezember 1948 orientieren: „ Jede Person hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht schließt die Freiheit ein, Meinungen ungehindert anzuhangen, sowie über Medien jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen Informationen und Gedankengut zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten.

Unser Programm ist derzeit im Aufbau. Wir haben unser erstes Buch, Tahrirplatz, die unvollendete Revolution, von Rabha Attaf im Oktober 2012 und das zweite, Das Tal der Tränen, von Antonio Beltrán Hernández im Februar 2013 veröffentlicht. Wir haben vor, dieses Jahr (2013) sechs Werke zu veröffentlichen. In den folgenden Jahren sollte unsere Produktion gewaltig ansteigen.

Wie freuen uns über jedes Manuskript sowie jeden Partnerschaftsvorschlag. Bitte contact[at]workshop19.info anschreiben





URL: http://www;workshop19.info

URL of this page : http://www.tlaxcala-int.org/biographie.asp?ref_aut=2923&lg_pp=de


 All Tlaxcala pages are protected under Copyleft.