TLAXCALA تلاكسكالا Τλαξκάλα Тлакскала la red internacional de traductores por la diversidad lingüística le réseau international des traducteurs pour la diversité linguistique the international network of translators for linguistic diversity الشبكة العالمية للمترجمين من اجل التنويع اللغوي das internationale Übersetzernetzwerk für sprachliche Vielfalt a rede internacional de tradutores pela diversidade linguística la rete internazionale di traduttori per la diversità linguistica la xarxa internacional dels traductors per a la diversitat lingüística översättarnas internationella nätverk för språklig mångfald شبکه بین المللی مترجمین خواهان حفظ تنوع گویش το διεθνής δίκτυο των μεταφραστών για τη γλωσσική ποικιλία международная сеть переводчиков языкового разнообразия Aẓeḍḍa n yemsuqqlen i lmend n uṭṭuqqet n yilsawen dilsel çeşitlilik için uluslararası çevirmen ağı

 18/08/2019 Tlaxcala, the international network of translators for linguistic diversity Tlaxcala's Manifesto  
English  
 IMAGE AND SOUND 
IMAGE AND SOUND / Stumme Schreie
Frauen kämpfen gegen häusliche Gewalt im Iran
Date of publication at Tlaxcala: 25/07/2019
Translations available: فارسی  Français 

Stumme Schreie
Frauen kämpfen gegen häusliche Gewalt im Iran

Mina Keshavarz مینا کشاورز

 

Männer im Iran wenden Gewalt an, demütigen und missbrauchen ihre Frauen – ganz legal. Die iranische Filmemacherin Mina Keshavarz erzählt die Geschichte einer Kampagne von Frauenaktivistinnen, um häusliche Gewalt gegen Frauen im Iran zu stoppen. Sie stoßen auf erheblichen Widerstand, doch die Aktivistinnen glauben an ihr Ziel ...

In ihrer Kampagne gegen häusliche Gewalt im Iran sammeln Aktivistinnen Erfahrungen von geschlagenen und gedemütigten Frauen. Damit wollen sie eine Grundlage für einen Gesetzesentwurf zum Verbot häuslicher Gewalt schaffen. In einem ersten Schritt hilft die Kampagne den Opfern häuslicher Gewalt, ihre Scham zu überwinden, damit sie das weit verbreitete Schweigen brechen können. Alles muss im Geheimen geschehen:

 Meinungsfreiheit gibt es im Iran nicht, und es wäre ein Verbrechen, die Kampagne öffentlich durchzuführen. Selbst das öffentliche Gespräch über Frauenfragen ist im Iran verboten und gefährlich. Frauen, die für ein Bewusstsein dieser katastrophalen Situation kämpfen, laufen schnell Gefahr, verhaftet und verurteilt zu werden. Dennoch sind die Aktivistinnen aus Teheran entschlossen, das Thema der häuslichen Gewalt gegen Frauen so lange anzusprechen, bis die Dringlichkeit eines neuen Gesetzes nicht mehr geleugnet werden kann. Die Filmemacherin Mina Keshavarz hat die mutigen Frauen bei ihrer einjährigen Kampagne durch den Iran begleitet. Und sie hat Fragen gestellt: Woher kommt die Akzeptanz von Gewalt gegen Frauen? Haben die Aktivistinnen eine Chance, wenn sie innerhalb eines diktatorischen Systems Aufmerksamkeit erregen? Wie gehen sie mit den Widerständen um? Und vor allem – wird es ihnen gelingen, das Schweigen zu brechen und das Gesetz im Parlament einzubringen?

Regie : Mina Keshavarz
Land : Iran
Jahr : 2018
Herkunft : ZDF 

Stumme Schreie فریاد بی صدا from Hamid Beheschti on Vimeo.





Courtesy of Arte
Source: https://www.arte.tv/de/videos/073910-000-A/stumme-schreie/
Publication date of original article: 22/07/2019
URL of this page : http://www.tlaxcala-int.org/article.asp?reference=26621

 

Tags: Gewalt gegen Frauen und KinderIran
 

 
Print this page
Print this page
Send this page
Send this page


 All Tlaxcala pages are protected under Copyleft.