TLAXCALA تلاكسكالا Τλαξκάλα Тлакскала la red internacional de traductores por la diversidad lingüística le réseau international des traducteurs pour la diversité linguistique the international network of translators for linguistic diversity الشبكة العالمية للمترجمين من اجل التنويع اللغوي das internationale Übersetzernetzwerk für sprachliche Vielfalt a rede internacional de tradutores pela diversidade linguística la rete internazionale di traduttori per la diversità linguistica la xarxa internacional dels traductors per a la diversitat lingüística översättarnas internationella nätverk för språklig mångfald شبکه بین المللی مترجمین خواهان حفظ تنوع گویش το διεθνής δίκτυο των μεταφραστών για τη γλωσσική ποικιλία международная сеть переводчиков языкового разнообразия Aẓeḍḍa n yemsuqqlen i lmend n uṭṭuqqet n yilsawen dilsel çeşitlilik için uluslararası çevirmen ağı

 20/08/2019 Tlaxcala, the international network of translators for linguistic diversity Tlaxcala's Manifesto  
English  
 UNIVERSAL ISSUES 
UNIVERSAL ISSUES / TV-Sender ARTE musste Film über vergewaltigte Nonnen sperren
Date of publication at Tlaxcala: 10/06/2019
Translations available: Français  Español  Italiano  فارسی 

TV-Sender ARTE musste Film über vergewaltigte Nonnen sperren

Barbara Marti باربارا مارتی

 

Ein Dokumentarfilm über den Missbrauch von Frauen in der katholischen Kirche ist vorerst nur noch in den sozialen Medien zu sehen.

Es gab und gibt Priester, die Nonnen und Laiinnen vergewaltigen, und die Kirche schweigt dazu seit Jahrzehnten: Dies ist die Hauptaussage des Dokumentarfilms «Gottes missbrauchte Dienerinnen». Als der Film im März im deutsch-französischen Fernsehsender Arte und anderen TV-Sendern zu sehen war, erreichte er bei den Zuschaueranteilen Spitzenwerte und löste weltweit Empörung aus. Nun hat das Landgericht Hamburg eine Sperre erlassen, berichtete die Katholische Nachrichten-Agentur (KNA).

Die Ex-Nonne Michèle-France erzählt im Arte-Film erstmals, dass sie von Priestern missbraucht wurde.

Die Ex-Nonne Michèle-France erzählt im Arte-Film erstmals, dass sie von Priestern missbraucht wurde.

Priester bestreitet Vorwürfe

Die einstweilige Verfügung erwirkt hat die Ordensgemeinschaft «Das Werk». Die ehemalige Nonne Doris Wagner, die früher Mitglied des «Werks» war, wirft im Film einem Priester aus Österreich vor, sie vergewaltigt zu haben. Der Priester bestreitet die Vorwürfe. Der Film verletze seine Persönlichkeitsrechte, sagt Pater Georg Gantioler, Sprecher des «Werks». Nach der Anzeige Wagners im Jahr 2012 hätten die Strafverfolgungsbehörden keine Strafverfolgung gegen den Priester eingeleitet.

Kirche schweigt

Im Film berichten Wagner und andere betroffene Frauen, dass Priester in Frankreich und Afrika Nonnen und Laiinnen, die ihrer Autorität unterstanden, jahrelang vergewaltigten. Niemand schritt ein. Eine frühere Missionsschwester sagt im Film, in Afrika gebe es Oberinnen, die Nonnen wie Sexsklavinnen an Priester verkaufen: «Die Priester geben den Oberinnen Geld und die Oberinnen liefern ihnen die Nonnen.» Die Kirche hatte laut dem Dokumentarfilm seit über zwanzig Jahren vom Missbrauch der Nonnen Kenntnis. Doch erst Anfang dieses Jahres gab Papst Franziskus den Missbrauch offiziell zu: «Ich glaube, es wird immer noch getan.»

Film auf Youtube

Arte droht bei Verstoss gegen die einstweilige Verfügung ein Ordnungsgeld von 250'000 Euro (280'000 Franken) oder den Verantwortlichen Ordnungshaft von zwei Jahren. Der TV-Sender hat den Film deshalb aus der Mediathek entfernt. Gegen die einstweilige Verfügung will Arte Widerspruch einlegen, sagte Pressesprecherin Claude Savin der «Süddeutschen Zeitung». Der Dokumentarfilm ist in den sozialen Medien weiterhin zu sehen, zum Beispiel auf Youtube in französischer Sprache.



Auszug der deutschen Fassung





Courtesy of Info-Sperber
Source: https://www.infosperber.ch/Artikel/Sexismus/Zensur-TV-Sender-muss-Film-uber-vergewaltigte-Nonnen-sperren
Publication date of original article: 10/06/2019
URL of this page : http://www.tlaxcala-int.org/article.asp?reference=26239

 

Tags: Vergewaltigungen in der KircheUnbestrafte VergewaltigerARTE-Film
 

 
Print this page
Print this page
Send this page
Send this page


 All Tlaxcala pages are protected under Copyleft.