TLAXCALA تلاكسكالا Τλαξκάλα Тлакскала la red internacional de traductores por la diversidad lingüística le réseau international des traducteurs pour la diversité linguistique the international network of translators for linguistic diversity الشبكة العالمية للمترجمين من اجل التنويع اللغوي das internationale Übersetzernetzwerk für sprachliche Vielfalt a rede internacional de tradutores pela diversidade linguística la rete internazionale di traduttori per la diversità linguistica la xarxa internacional dels traductors per a la diversitat lingüística översättarnas internationella nätverk för språklig mångfald شبکه بین المللی مترجمین خواهان حفظ تنوع گویش το διεθνής δίκτυο των μεταφραστών για τη γλωσσική ποικιλία международная сеть переводчиков языкового разнообразия Aẓeḍḍa n yemsuqqlen i lmend n uṭṭuqqet n yilsawen dilsel çeşitlilik için uluslararası çevirmen ağı la internacia reto de tradukistoj por la lingva diverso

 23/08/2017 Tlaxcala, the international network of translators for linguistic diversity Tlaxcala's Manifesto  
English  
 UMMA 
UMMA / Aufruf an iranische Intellektuelle
Ein schrecklicher Krieg wird vorbereitet!
Date of publication at Tlaxcala: 07/06/2017
Original: پیام محمد مهدی جعفری به فرهیختگان ایران

Aufruf an iranische Intellektuelle
Ein schrecklicher Krieg wird vorbereitet!

Mohammad Mahdi Jafari محمد مهدی جعفری

Translated by  Hamid Beheschti حميد بهشتي

 

Im Namen Gottes, des Barmherzigen

Intellektuelle! Seid wachsam!

In den sozialen Medien wird die Grundlage für den Hass der Iraner gegen die Araber und speziell gegen Saudi Arabien gelegt. Jeder Tag wird der Zorn unseres Volkes auf die Araber durch ein falsches, verfälschtes oder gar richtiges Zitat eines Prinzen oder eines saudischen Verantwortlichen heraufbeschworen und verstärkt. Andererseits sehen die Araber Iran als den Verursacher aller Probleme der Region und die versteckten Lobbys hetzen Sunniten auf iranische Schiiten.

Vor der Invasion Saddams in den Iran haben sie einen solchen Hass zwischen den beiden Völkern initiiert und Saddam hat sie durch den Auswurf von Iranern, die mehrere Jahre oder gar Generationen im Irak lebten, zu seinen stärksten Feinden gemacht. Dann kam seine Invasion in den Iran zustande.

Gegenwärtig redet Russland von der militärischen Übermacht des Irans gegenüber Saudi Arabien und feuert unsere tapferen Militärs zu diesem Kräftemessen an; genauso wie die Sowjet Union damals von der Übermacht des Iraks gegenüber  Iran sprach.

Daher sollten wir aufmerksam sein!!

Die Gewinner dieses Krieges wären Russland, die USA und Israel und die Verlierer die Bevölkerung Irans, Saudi Arabiens und der restlichen Araber der Region. Die sofortige Abtrennung Khusistans vom Iran, die verstärkte Isolation Irans von den Arabern, ein dauerhafter Rassen- und Konfessionskrieg und die Vernichtung unserer Infrastruktur wird die Folge dieses Krieges sein. Das alles wirft unser Land um 50 Jahre zurück.

Das Reden über den arabischen Golf und die Unterschriftensammlung dafür auf Google, die vor einigen Jahren lief und sich jede zwei Jahre wiederholt, wird weder von Google, noch von anderen Internetportalen, die nach ihrer Statistik schielen, initiiert. Doch die Spuren von MI6, Mossad, CIA und ihresgleichen sind bei solchen Machenschaften zu suchen.

Die Intellektuellen sollten, soweit sie dazu fähig sind, die Bevölkerung von solchen Intrigen in Kenntnis setzen und den Hass gegen die Araber und Wahhabiten und die falschen oder richtigen Gerüchte, die unseren nationalen Stolz verletzen, aus dem Gedächtnis der Menschen löschen.

Und die Politiker sollten Wasser auf diesen vernichtenden Feuer gießen und so schnell wie möglich den günstigen Weg der Diplomatie für die Freundschaft mit den Arabern wählen und das Feld nicht Extremisten überlassen.

Der Iran steht auf einem wirtschaftlich stabilem Entwicklungsweg. Falls diese Stabilität durch den Ausbruch eines - wenn auch kurzen- Krieges gestört wird, wird die Wiederkehr zu den heutigen Verhältnissen nicht einfach sein.

 





Source: http://www.tlaxcala-int.org/article.asp?reference=20681
Publication date of original article: 07/06/2017
URL of this page : http://www.tlaxcala-int.org/article.asp?reference=20682

 

Tags: IranAraberSaudi ArabienKriegstreiberMohammad Mahdi Jafari
 

 
Print this page
Print this page
Send this page
Send this page


 All Tlaxcala pages are protected under Copyleft.