We are humans, and not machines, hence our right to vacations. We’ll be back on Sept. 1!

 16/08/2018 Tlaxcala, the international network of translators for linguistic diversity Tlaxcala's Manifesto  
English  
 EDITORIALS & OP-EDS 
EDITORIALS & OP-EDS / In eigener Sache
Date of publication at Tlaxcala: 24/11/2015
Original: En nuestro nombre
Translations available: Français  English  Italiano  فارسی  عربي  Tamazight  

In eigener Sache

TLAXCALA ΤΛΑΞΚΑΛΑ ТЛАКСКАЛА تلاكسكالا 特拉科斯卡拉

 

Die jüngsten tragischen Ereignisse und der emotionale Sturm, den sie erzeugt haben, führen uns dazu, die folgende Erläuterung abzugeben:

1-Tlaxcala ist weder eine Armee noch eine Partei noch eine Sekte, die glaubt, die Wahrheit zu besitzen.

2-Wir sind in einem bescheideneren Maß, ein Netzwerk von Individuen die sich frei assoziiert haben, um dazu beizutragen, das Weltgeschehen durch die Veröffentlichung und Übersetzung von Dokumenten zu beleuchten, die wir interessant finden.

3-Die Veröffentlichung und Übersetzung eines Dokuments bedeutet nicht unbedingt, dass wir 100% mit diesem Dokument übereinstimmen.

4-Wir glauben, dass die Leser fähig sind, sich eine eigene Meinung zu bilden, auf der Basis der Informationen und Analysen, die sie auch von uns erhalten.

5- Es gibt bei uns allerlei Menschen, mit unterschiedlichen Lebenswegen und Empfindlichkeiten. Aber wir sind uns auf das Wesentliche einig: ebenso wenig wie der "Krieg gegen den Terrorismus", den George W. Bush im September 2001 erklärte,  wird der neue "Krieg", der von François Hollande im November 2015 erklärt wurde, diesen Terrorismus beseitigen; alle solchen kriegerischen Maßnahmen dienen nur dazu, diese Art von Gewalt zu fördern und zu propagieren. Davon profitiert zunächst die Kriegsindustrie. Die Opfer dieses Terrors sind zum größten Teil Bürger des Südens des Planeten, vor allem Muslime. Nur 3% der Opfer des Terrorismus seit 2001 waren westliche Bürger.

6-Der heutige Terrorismus hat zwei Hauptquellen: zum einen ist es subjektiv ein Ausdruck einer "logischen Revolte", der Wut gewisser Menschengruppen, deren Würde verletzt wurde, auf der anderen Seite ist es Gegenstand von Manipulationen seitens aller Machtapparate, beginnend mit den Geheimdiensten, die auf Befehl handeln.

7- Das erste Opfer eines jeden Krieges ist die Wahrheit. Unsere Aufgabe ist, bescheidenerweise der Rettung dieser Wahrheit beizutragen, unter Berufung auf die Tatsachen, auf den gesunden Menschenverstand und auf die Denkfähigkeit jedes Menschen mit Internet-Zugang.

8-Tlaxcala ist offen für jede freiwillige Einzelperson mit Sprachkenntnissen, Zeit und Bereitschaft, an unserem gemeinsamen Abenteuer teilzunehmen, frei von jeglichem materiellen Interesse.

Das Redaktionskommittee von Tlaxcala

http://tlaxcala-int.org/upload/gal_12260.jpg

 





Courtesy of Tlaxcala
Source: http://tlaxcala-int.org/article.asp?reference=16631
Publication date of original article: 23/11/2015
URL of this page : http://www.tlaxcala-int.org/article.asp?reference=16634

 

Tags: Paris-Anschläge 13.11Krieg TerrorismusSuche nach WahrheitTlaxcala
 

 
Print this page
Print this page
Send this page
Send this page


 All Tlaxcala pages are protected under Copyleft.